Washi-Tape Ideen





Hallöchen meine Lieben, 

heute melde ich mich mit ein paar Ideen was man mit Washi-Tape alles machen könnte. Mir geht es ja immer so, dass ich nicht an diesen bunten Klebebändern vorbeigehen kann, ohne kurz stehen zu bleiben. So bunt gemustert, in allen möglichen Farben und Variationen, lachen sie mich einfach jedes Mal wieder an. Und zu Hause angekommen, fragt man sich dann, was man damit eigentlich genau anfangen soll. Klar, kann man damit wunderbar seinen Kalender verziehen. Aber diese kleinen Teile können noch weitaus mehr.

Washi-Tape als Verzierung von Vasen, Gläsern, Blumentöpfen oder Kerzen.





















Ich weiß, ich weiß, Briefe sind sehr altmodisch und werden kaum noch geschrieben, aber, wenn dann vielleicht doch mal einer vorkommt, finde ich diese Idee total süß. Verziert doch einfach den Umschlag, das verleiht eurem Brief eine ganz besondere Note.






















Eine tolle Idee, finde ich die Kabel mit Washi-Tape zu beschriften. So finde ich schneller, das Kabel, das ich suche, inmitten meines Kablesalats. Kennt ihr das auch?





















Mein Schlüsselbund, hängt voller Schlüssel, um da den Überblick zu behalten, kann man wunderbar Washi-Tape nutzen. Außerdem finde ich es auch persönlicher und hübsch anzusehen.





















Wo wir eben noch bei Kabelsalat waren.. mit einer einfachen Wäscheklammer, lassen sich die Kopfhörer wunderbar bändigen, und man muss sie nicht erst in mühevoller Arbeit entknoten, bevor man sie benutzen kann.





















Und nun meine Lieblingsidee für alle Schüler, Studenten und andere Organisationsfans. Die Wahi-Tape-Büroklammer-Fähnchen. Gefallen mir total gut und schonen die Umwelt, weil man sie mehrmals benutzen kann.























Habt einen tollen Start ins Wochenende!
Liebste Grüße,
Julia


Follow my blog with Bloglovin

Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    ich liiiiebe Washi Tape auch! Mein Freund lacht sich jedes Mal kaputt über das Wort, und darüber dass ich eine Sucht entwickelt habe. Jedesmal wenn ich ihm eine handwerkliche oder iiirgendeine Frage stelle kommt als Antwort erstmal: Probier's doch mal mit Washitape ;)
    Und jetzt zu deinen Ideen: da sind ja sooo tolle Sachen dabei. Das mit dem Schlüssel zum Beispiel, da war ich noch gar nicht drauf gekommen! Kommt da eben auch noch bissi Tape drauf :D

    Liebste Grüße
    Lea
    von
    http://rosyandgrey.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lea,
      Vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar. Freut mich wirklich sehr, dass dir die Ideen gefallen.
      Und deine Geschichten ist wirklich sehr lustig. Aber Washi-Tape ist ja auch eine prima Lösung und sieht auch noch hübsch aus ;)
      Ganz liebe Grüße,
      Julia

      Löschen